EUropean Music Project for Schools

Musikalische  Sphären - Menschliche Klangspuren

Seit dem Jahr 2013 besteht eine Kooperation des Musikgymnasiums Linz (als Teil des Adalbert Stifter Gymnasiums) mit dem Musikgymnasium Prag (Gymnázium a Hudební škola hl.m. Prahy), in deren Rahmen mehrere gemeinsame musikalische Projekte erarbeitet wurden. Die Partnerschaft kam durch Vermittlung von Mag. Jitka Kopřivova, die sowohl am Adalbert Stifter Gymnasium als auch an der Karls Universität Prag unterrichtet und von daher die Musikkollegen des Musikgymnasiums Prag bestens kennt, zustande.

Seit September 2016 wird diese Zusammenarbeit im Rahmen des Erasmus+ Programms der Europäischen Union gefördert. Das erste Projekt mit dem Titel „Klänge der Nachbarschaft“ umfasste bis August 2019 insgesamt sechs gemeinsame Konzerte auf professionellem Niveau, die in dementsprechendem Ambiente, das heißt in renommierten Konzertsälen, durchgeführt wurden: vier Kammermusikabende und zwei große Orchester- bzw. Chor-Orchester-Konzerte. Das zweite Projekt mit dem Titel „Musikalische Sphären – Menschliche Klangspuren“ soll die Zusammenarbeit der beiden Institutionen vertiefen und der Vermittlung des pädagogischen Werts des europäischen Kulturerbes abseits von Mainstream und der Uniformität einer Pseudo-Weltkultur durch praktische Auseinandersetzung mit der zentraleuropäischen Musik vom Barock bis zum 21. Jahrhundert dienen. Bis 2021 sind zwei große Orchesterprojekte sowie zwei Kammerorchesterkonzerte geplant.

Dabei handelt es sich um gemeinsame Orchesterprojekte, die musikalisch hochbegabte Schülerinnen und Schüler beider Länder zusammenführen sollen.

Seit September 2016 wurden folgende Kurzzeitaustausche der SchülerInnen durchgeführt:

Klänge der Nachbarschaft:
C1 28. November - 2. Dezember 2016, Linz
C2 29. Mai - 2. Juni 2017, Praha
C3 27. November - 3. Dezember 2017, Linz
C3+ 4. Dezember - 6. Dezember 2017, Praha
C4 9. April - 13. April 2018, Linz
C5 18. November - 23. November 2018, Praha
C6 6. April - 10. April 2019, Praha
C6+ 11. April - 14. April 2019, Linz

Musikalische Sphären – Menschliche Klangspuren:
C1 10. November – 15. November 2019, Linz
C1+ 17. November – 19. November 2019, Praha

Aufgenommen bei einem Vokal-Instrumental-Konzert in Linz, das am Donnerstag, 12. April 2018, 19:30 Uhr, in der Ursulinenkirche stattfand.

Joseph Haydn from GMHS on Vimeo.

  • 18.11. 2019

    18. November 2019, Beethoven, Haydn, Prokofjew, Kirche des Hl. Simon und Judas, Prag

    Péťa a vlk

  • 15.11. 2019

    15. November 2019, Beethoven, Haydn, Prokofjew, ABPU Linz

  • 12.04. 2019

    12. April 2019, Bruckner, Wagner, Stiftsbasilika, St. Florian

    Abschiedskonzert vom Prof. Mayrhofer. 

  • 10.04. 2019

    10. April 2019, Bruckner, Wagner, Rudolphinum Prag

    Bruckner: Mesee f-Moll
    Wagner: Meistersinger von Nürnberg, Ouvertüre
    Elisabeth Wimmer, Monika Schwabegger, Jan Petryka, Manfred Mitterbauer
    Dirigenti: Wolfgang Mayrhofer, Ladislav Cigler

  • 22.11. 2018

    22. Novembert 2018, Kammerkonzert im Prager Klementinum

    Louis Spohr: Grand Nonetto op. 31
    Bohuslav Martinů: Nonet Nr 2
    Antonín Rejcha: Oktett Es-Dur op. 96
    Dirigenten: Pavel Tylšar, Gerald Kraxberger

  • 12.04. 2018

    12. April 2018, Musikalische Nachbarschaft, Ursulinenkirche Linz

    G. F. Händel: Concerto grosso Nr. 3, op. 2
    Zelenka: Ouvertüre
    Zd. Fibich: Missa brevis 
    J. Haydn: Missa brevis Sancti Joannis de Deo

  • 05.12. 2017

    5. Dezember 2017, "Vom Himmel Hoch", Rudolphinum Prag

  • 02.12. 2017

    2. Dezember 2017, "Vom Himmel hoch", Brucknerhaus Linz

    E. Humperdinck: Ouvertüre zu Hänsel und Gretel
    W.A. Mozart: Sinfonie in C-Dur KV 425 "Linzer"
    I. Strawinsky: Choral-Variationen über "Vom Himmel hoch, da komm ich her"
    Ant. Dvořák: Te Deum op. 103

    Orchester der Musikgymnasien Prag und Linz, Mozartchor Linz
    Elisabeth Wimmer, Sopran
    Roman Janál, Bariton
    Dirigenten: Ladislav Cigler, Wolfgang Mayrhofer

  • 01.06. 2017

    1. Juni 2017, Kammerkonzert, Galerie der Musikakademie Prag

    Ch. Gounod: Petite symphonie, 3. Satz
    F. Poulenc: Trio für Oboe, Fagott und Klavier FP 43, 2. Satz
    R.Schumann: Märchenerzählungen
    Ant. Dvořák: Serenade für Blasinstrumente d-Moll, op. 44, 4. Satz

  • 30.11. 2016

    30. November 2016 Kammerkonzert, Ursulinenkirche Linz

    J. Zach: Sinfonia  Nr. 2, A-Dur
    Ant. Fils: Sinfonia F-Dur, op. 2/4
    F. I. Ant. Tůma: Sinfonia B-Dur
    W. A. Mozart: Serenade Nr. 6 D-Dur, KV 239, "Serenata notturna"
    Dirigent: Jakub Waldmann